Liebe Patienten!

 

Zur Zeit erleben wir die Ausbreitung des Corona Virus SARS-COV-2 in Deutschland.

 

Trotzdem sind weiterhin die meisten Fälle von Atemwegsbeschwerden auf eine ganz normale Erkältung oder auch die echte Grippe (Influenza) zurück zu führen.

 

Erst wenn zu den Beschwerden (Husten, Halsschmerzen, Kopf- und Gliederschmerzen, Fieber..) auch ein möglicher Kontakt zu einem Corona-Infizierten kommt, ist ein Infektionsverdacht begründet und sollte ein Test (Rachenabstrich) durchgeführt werden.

 

Kommen Sie in so einem Fall bitte nicht einfach in die Praxis, sondern bleiben Sie zunächst zu Hause und lassen sich telefonisch beraten!

 

Sie erreichen uns zu unseren Öffnungszeiten unter:

 

 

0221 – 317 880

 

01573 – 068 2003

 

kontakt [at] hausarzt-severinstrasse.de

 

 

Sollten Sie uns nicht erreichen können,

rufen Sie bitte die Arztrufzentrale unter der Tel.-Nr.

 

116 117

 

an.

 

Meistens lässt sich bereits telefonisch klären, ob es sich eher um eine banale Erkältung handelt oder ob tatsächlich der Verdacht auf eine

Corona-Infektion besteht.

 

 

Schützen Sie sich, Ihre Angehörigen und Ihre Mitmenschen

durch besonnenes Verhalten!

 

Dies hilft uns allen die Ausbreitung der Infektion zu bremsen!

 

 

 

 

Antworten auf häufige Fragen zum Corona-Virus (FAQs):

https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste.html?nn=13490888